UMGEBUNG - Harz Hotel und Gästehaus am Bornweg

The BEST hotel at the BEST price.
Direkt zum Seiteninhalt

UMGEBUNG

UNTERNEHMUNGEN IN DER UMGEBUNG
Dank der zentralen Lage ist Bad Sachsa ein tolles Reiseziel im Harz.
IN DER NÄHE.. (mehr Infos ganz unten)



Jetzt NEU:
Freuen Sie sich über ein Harzer Urlaubs-Ticket!
Mit diesem können Sie als unser Übernachtungsgast
KOSTENFREI die öffentlichen Busverbindungen nutzen
und umweltfreundlich den Harz erkunden!
Mehr Infos vor Ort.


LIEBE JUGEND

In der Nähe vom „HARZ HOTEL und Gästehaus“ am Bornweg findet ihr das Salztalparadies (Erlebnisbad), Tennisplätze, die Kartbahn, das Bowlingcenter und das neue Basecamp mit Kletterwänden. Auch zur ganzjährig geöffneten Eishalle ist es nicht weit. Dort macht auch Profis das Schlittschuhlaufen spaß.
Kegeln, Tischfußball, Tischtennis und Billiard spielen könnt ihr auch bei uns im Haus :)
Im Ort gibt es leckere Burger, Pizza, Schnitzel.. und natürlich auch tolles Eis!
Wenn ihr wissen wollt wo, sprecht uns einfach an ;)
Es gibt auch einige Konzerte und Events wie zum Beispiel Lichterfest, Osterfeuer, Stadtfest, Nachtwanderungen, Lesungen, und musikalische Auftritte.
Die Stadt und die Umgebung laden zum Entdecken ein.
Lasst euch überraschen!
LIEBE FAMILIEN

Unser „HARZ HOTEL und Gästehaus“ liegt in zentraler Lage im heilklimatischen Kurort Bad Sachsa und ist ideal für deine Familien- oder Gruppenreise!
Bad Sachsa liegt etwa mittig in Deutschland und ist für alle gut erreichbar. Im Winter kann auf dem Hausberg in der Nähe Ski, Snowboard oder Schlitten gefahren werden. Der Ravensberg ist als einziger Gipfel im Harz,der auch mit dem Auto zu erreichen ist. Im Salztalparadies (Badeparadies) entspannen -und dabei die Kinder toben lassen- oder direkt Action im Clip ‘n Climb - Ravensberg Basecamp. Für alle ist was dabei! Im Haus gibt es einen Billardtisch, einen Fußballtisch und eine Tischtennisplatte die zum Spaß haben einladen. Die Kegelbahn im Haus könnt ihr gerne zusätzlich anfragen.
Ein Abstecher zur Burgruine Scharzfels vom nahegelegenden Scharzfeld und zur Einhornhöhle sind auch für Kinder aufregend.
Bei guter Sicht lohnt sich eine Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn, auf den Brocken.
Viel Spaß und Freude für euch und eure Familien!

LIEBE WANDERER

Wandern im Harz bedeutet frische Luft, den Kopf frei bekommen, die idylische Ruhe zu genießen und den Duft von Fichtennadeln, Blumen, Sonne oder auch von taufrischem Gras tief einzuatmen.
Der Harz wird durch das gut beschilderte Wanderwegnetz zu einem Wanderparadies direkt vor der Haustür!

Wanderziele ab Bad Sachsa
Empfehlenswert ist z.B. eine Wanderung über die Höllensteinklippe zum Zisterzienserkloster in Walkenried (UNESCO Weltkulturerbe).
Vom „HARZ HOTEL und Gästehaus" Richtung Osten und ab der Webersbrücke weiter in die Steinstraße dem Wanderweg mit rotem Punkt folgen.  Ein kurzer Abstecher zur Ruine der Sachsenburg wird mit einer guten Aussicht belohnt.

Richtung Westen, über den Kurpark zum Schmelzteich, führt der Wanderweg mit dem roten Punkt auf den Ravenberg (660 Höhenmetern). Oben angekommen lädt der Berghof zur Stärkung ein. Dem Wanderer eröffnet sich ein beeindruckender Panoramablick - bei klarem Himmel auch über die weitere Umgebung.

Auf dem Rückweg vom Ravensberg bietet sich der Abstieg über den Teufelsstieg ins Kuckanstal an.  Ein ehemaliges Korallenriff diesseits und schroffes Lavagestein auf der anderen Seite bilden das Tal. Feuchtes Klima schafft ideale Bedingungen für Flora und Fauna. Im feuchten Grün erblickt der Wanderer mit etwas Glück einen Feuersalamander. Neben einer Furt und Holzbrücke zeigt sich der Reinhardtsbrunnen.  Dem Wasser des Brunnens wird eine besondere Heilkraft nachgesagt. Immer wieder sieht man Wanderer und Einheimische, die Wasser in mitgebrachte Flaschen abfüllen. Der Brunnen speist den Kuckanstalbach, der Sie zurück nach Bad Sachsa begleitet.
Die von den Bergen kommenden Winde werden durch den üppigen Wald gefiltert und angefeuchtet. Die saubere Luft macht Bad Sachsa zum staatlich anerkannten heilklimatischen Kurort.
       
Viel weitere Wanderwege und Touren freuen sich darauf von euch entdeckt zu werden!

LIEBE MOTORRADFAHRER

Vom sonnigen Südharz in Niedersachsen, im Zentrum des heilklimatischen Kurort Bad Sachsa können  viele schöne und anspruchsvolle Touren in den Harz unternommen werden.
Der Harz ist das Motorradparadies par excellence!
In der ursprünglichen Harzer Landschaft mit ihren Bergen und Tälern findest du faszinierende kurvenreiche, auch mystische Strecken mit atemberaubenden Aussichten.
Hinter vielen Kurven verbergen sich schroffe Steinformationen,  ein Wasserfall, eine Tropfsteinhöhle, stillgelegte Stollen oder eine urige Harzer Köthe. Du findest im Harz ein über 2.000 Quadratkilometer großes Territorium vor, das sich mit dem Motorrad zu entdecken lohnt.
Parkplätze für Motorräder stehen im "HARZ HOTEL und Gästehaus " kostenlos zur Verfügung.
Um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen, kann ein Gruppenraum mit Küche oder Grillabend auf der Sonnenterasse gebucht werden.
Münztrockner und Waschmachine sowie ein Trockenraum sind vorhanden. Mit Werkzeug und Luft helfen wir gerne!
Wir wünschen euch eine tolle Fahrt und eine sichere Anreise :)
LIEBE RADLER
Unser "HARZ HOTEL und Gästehaus" ist der optimale Erlebnis-Ausgangspunkt für Touren mit dem Mountainbike, Rennrad oder E-Bike.
Für Sportler, die als Einzel- oder Gruppenreisende dem Harz den Kampf ansagen wollen, ist eine beliebte Route zum Beispiel der 350 Höhenmeter Anstieg auf den Ravensberg mit bis zu 18% Steigung.
In der Nähe gibt es intensive Strecken für Profis. Hier können mit dem Rennrad gute Erfolge erzielt werden.
Der Harz wird für die individuelle Wettkampfvorbereitung aber auch durch Trainingsgruppen gleichermaßen überregional zur Vorbereitung genutzt.
In Richtung Osten wird das Terrain flacher und für Anfänger und Fortgeschrittene auf jedem Erfolgsniveau interessant. Hier gibt es zahlreiche, sehr schöne Strecken für Radwanderer mit vielen Aussichtspunkten und Naturerlebnissen wie die Sachsensteinklippe, Höllensteinklippe, das Kloster Walkenried,  Seen und alte, vom Sturm geformte Bäume.
Am Abend können sie nach Absprache und Verfügbarkeit ihre Fahrräder innerhalb des Gebäudes diebstahlsicher abstellen. Zusätzlich helfen wir gerne mit Montageständer, Werkzeug und Kompressor bei der Eigenreparatur kleinerer Pannen.
LIEBE ANGLER
Im Umkreis vom "HARZ HOTEL und Gästehaus" findet jeder Angler seinen individuell schönsten Angelplatz.
Manche Angler sagen sogar über den Südharz: „Mindestens so schön wie in Schweden!"
Eines der begehrtesten Gebiete sind die Angelteiche östlich von Bad Sachsa, die zwischen der Uffe (Fluss) und dem Nachbarort Walkenried liegen. Dort können Aale, Bachforellen Hechte, Karpfen, Schleien, Zander, Rapfen und Flusskrebse geangelt werden. (Angelkarte erforderlich.)
Ein weiteres Angelgebiet ist bei Walkenried zu finden, dort findet ihr bis zu 16 Teiche aus der Klosterzeit, mit einer Gesamtfläche von 30 Hektar.
In Walkenried köttn ihr Karpfen, Barsche, Hechte, Schleien, Rotfedern und Forellen angeln.
Bei Anglerlatein kann der Fang abends auf der Sonnenterrasse gegrillt werden.
Petri Heil!
LIEBE SENIOREN
Für Senioren ist Bad Sachsa ein geeignetes Reiseziel, da Sie im heilklimatischen Kurort ideale Bedingungen für einen gesunden und gesundheitsfördernden Aufenthalt in mildem Reizklima finden. Bad Sachsa verfügt über 10 ausgewiesene Terrainkurwege. Auf diesen Wegen ist heilklimatisches Gehen und Wandern möglich. Dabei wirken Klima und natürliche Umgebung des Kurortes besonders positiv auf das Herz- und Kreislaufsystem sowie die Atemwege aus. Zentral gelegen und doch hofseitig an den Wald grenzend  lädt das "HARZ HOTEL und Gästehaus" am Bornweg zum  „Waldbaden“, dem neuesten grünen Trend aus Japan ein. Das Zentrum, der Stadtpark und der Kurpark sind, auch zu Fuß, mit wenig Steigung zu erreichen. Hinter dem Schmelzteich lädt ein Fitnessparkour mit Trimmdich Geräten zu Gymnastikübungen ein, diese werden auch gerne von der Jugend ausprobiert. Über tolle Veranstaltungen in und um Bad Sachsa informieren wir Sie gerne vor Ort.

IN DER NÄHE...
  • Vielfältige Restaurants und Cafés
  • Salztal Paradies Bad Sachsa: Erlebnisbad, Bowlingbad und Eislaufhalle
  • klettern im "Ravensberg Basecamp"
  • Tretboot fahren auf dem Schmelzteich
  • Minigolf im Kurpark auf 18 Bahnen
  • Wochenmarkt (Mittwoch, 7:30-13:00h)
  • Besuch in der Salzgrotte
  • NatUrzeitmuseum Bad Sachsa
  • Angeln am Pferdeteich in Bad Sachsa
  • Kerzen selber ziehen in der Harzer Kerzenwerkstatt
  • Wöchentliche Kutschfahrten durch Bad Sachsa
  • Themenpark Märchengrund
  • Kloster und Museum Walkenried (Klostermarkt Ende September)
  • Harzfalkenhof- Greifvogelforschung und Flugvorführung (Mai - Oktober)
  • Osterfeuer am Ostersonntag
  • Rodeln und Ski fahren auf dem Hausberg "Ravensberg"
  • Geführte Radwanderungen

***HARZ HOTEL und Gästehaus

Bornweg 10,
37441 Bad Sachsa
(+49) 552394420         Gästehaus am Bornweg         Bornweg 10, 37441 Bad Sachsa
Kontakt
Email:          info@ghbornweg.de
Zurück zum Seiteninhalt